Kopf des hingerichteten Franz von Zahlheim

Kriminell seit 1583

Erschienen im Wiener Wissenschaftskompass

Das Wiener Kriminalmuseum im Seifensiederhaus in der Leopoldstadt präsentiert sich als liebevoll gestaltetes Kleinod der Museumslandschaft. Hier merkt man nicht etwa Liebe zu Mord und Totschlag, sondern zur Historie und dem Detail. Weiterlesen

Advertisements
Beatrix Darmstädter

Musikalische Sammelleidenschaft

Erschienen im Wiener Wissenschaftskompass

Gleich neben der Österreichischen Nationalbibliothek befindet sich die Sammlung alter Musikinstrumente des Kunsthistorischen Museums. Die prächtigen Räume der Hofburg sind gefüllt mit zahlreichen Zupf-, Streich-, Blas- und Tasteninstrumenten. Altes und Kurioses mischt sich mit Höfischem und Pompösem. Die Kuratorin Beatrix Darmstädter im Gespräch. Weiterlesen

Historische Musikwanderung

Erschienen im Wiener Wissenschaftskompass

In imperialem Ambiente ist die Sammlung alter Musikinstrumente des kunsthistorischen Museums untergebracht. Imperial sind nicht nur die Räumlichkeiten, auch manches Musikinstrument beeindruckt durch pompöse Bauart. Weiterlesen